Poster-Präsentation der Filme bei 24th Alzheimer Europe Conference 2014

 |  Sonntag, 12 Oktober 2014 12:36  |  Freigegeben in News

Maria Hoppe, Projektmanagement des Österreichischen Instituts für Validation,, wird im Rahmen der 24. Alzheimer Europe Conference in Glasgow

24th Alzheimer Europe Conference
“Dignity and autonomy in dementia”
Glasgow, Scotland, UK, 20 - 22 October 2014

unter P 108 ein Poster präsentieren.

Adobe-PDF Logo Download WEBDas Poster zum Anschauen / Download

Einbau der Filme in diverse Veranstaltungen

 |  Sonntag, 12 Oktober 2014 09:36  |  Freigegeben in News

Die Filme sind nach wie vor gefragt und werden als höchst aktuell beschrieben.

Daher bauen wir / das Team des Österreichischen Instituts für Validation und andere sie in die verschiedensten Arten von Veranstaltungen ein.

Personengruppen, die die FIlme "ZURÜCK ZU EINEM UNBEKANNTEN ANFANG" und "LEBEN MIT ALZHEIMERKRANKEN" einbauen:

  1. ProfessionistInnen aus verschiedenen Berufsfeldern, die mit alten Menschen arbeiten
  2. TrainerInnen in der Erwachsenenbildung
  3. ValidationslehrerInnen nach Naomi Feil
  4. Selbsthilfegruppen
  5. Schulungen von diversen MitarbeiterInnen verschiedenster Einrichtungen
  6. Einsatz in Ausbildungsstatten wie: Schulen für Gesundheits- und Pflegeberufe, Universitäten, ...
  7. Einbau in diverse Fort- und Weiterbildungsprogramme

 

Das hören beispielsweise immer wieder:

  • "Ich habe die DVD verloren, ich setze sie seit Jahren ein, bestelle sie daher jetzt nach..."
  • "Auch kleine Ausschnitte aus den Filmen führen zu Aha-Erlebnissen in meinen Fortbildungen..."
  • "Im Bereich der Mitarbeiterschulung meiner Institution im Bereich Feie Wohlfahrt ist das Thema pflegende Angehörige aktueller denn je. Die Filme geben Einblick in deren Situation - und ermutigen"
  • "In unseren Selbsthilfegruppen und Pflegestammtischen sind Filmausschnitte immer wieder hilfreich aus Ausgangspunkt für Diskussion"
  • "Diese Filme berühren mich immer wieder, obwohl ich sie schon sehr oft seit Jahren einsetze. Immer wieder entdecke ich etwas Neues und es wird mir etwas neu bewusst".

Symposium "PFLEGENDE ANGEHÖRIGE - Wege zur Gesundheit" 16.04.2012, Klagenfurt

 |  Montag, 06 August 2012 12:52  |  Freigegeben in News

Pflegende Angehörige hatten das Wort beim Symposium „PFLEGENDE ANGEHÖRIGE – Wege zur Gesundheit durch Zusammenarbeit" am 16. April 2012 von 10.00 – 15.30 im Kärntner Landesarchiv in Klagenfurt.
Mehr als 220 am Thema „Pflegende Angehörige" interessierte Betroffene und ProfessionistInnen besuchten diese brandaktuelle Veranstaltung und erarbeiteten in Gruppen Wünsche, Einschätzungen und Forderungen, die sie auch anschließend präsentierten. All dies aneinandergereiht, ergab ein langes Wunschband und bildete die Basis für die anschließende Podiumsdiskussion.

125 TeilnehmerInnen fanden sich zu diesem Symposium im Bildungshaus Sodalitas in Tainach / Tinje (Kärnten) pünktlich um 14.00 Uhr ein.

Filmpräsentation mit Diskussion: Ludwigshafen-Friesenheim, 22.02.2010

 |  Dienstag, 03 Juli 2012 05:36  |  Freigegeben in News

"Zurück zu einem unbekannten Anfang" So lautete der Titel des Abends mit Frau Maria Hoppe vom Validationsinstitut Österreichs am 22. Februar.

500 Mal Download: DIGITALER LEHRBEHELF

 |  Montag, 02 Juli 2012 13:21  |  Freigegeben in News

Der auf dieser Website zum Gratis - Download angebotene DIGITALE LEHRBEHELF findet nicht nur in Fachkreisen Anklang. Bereits runde 500 Mal ist dieser Lehrbehelf bereits heruntergeladen worden.



Kontakt zu uns

Österreichische Institut
für Validation

Maria Hoppe
Jägerweg 11
A - 9201 Krumpendorf
Telefon / Fax: +43 - 4229 - 3844

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!